Qualitätsmanagement

Was ist Qualitätsmanagement?

Viele Unternehmen streben eine Qualitätszertifizierung wie ISO 9000ff an, um professionelle Fähigkeiten zu erreichen und nachzuweisen. Angesichts von Verordnungen (z.B. Sarbanes-Oxley Act, Basel II) sehen sich einige Firmen sogar dazu gedrängt.

Die grundlegenden Vorgänge innerhalb eines Qualitätsmnagement zeigt folgende Grafik:

Warum Qualitätsmanagement?

Benutzer und Geschäftsleitung fordern von ihren IT-Abteilungen die Bereitstellung einer zuverlässigen und leistungsstarken IT. Konträr zu dieser Erwartung setzen Zeit- und Kostendruck der gelieferten Qualität Grenzen.

Auf den ersten Blick mag das Qualitätsmanagement als zusätzlicher Kostenverursacher erscheinen, tatsächlich jedoch dient es dazu, Kosten und Qualität in der Waage zu halten. Die Abstimmung des Qualitätsmanagements mit dem Service Level Management fordert und fördert eine permanente Bereitschaft zur Verbesserung der Routinetätigkeiten.

Unsere Dienstleistungen

Verschiedene Methoden mit vergleichbaren Zielsetzungen und Strukturen sind für Qualitätsmanagement verfügbar. Bekannt sind zum Beispiel EFQM, Six Sigma oder Deming?s TQM Ansatz. COREVA ist mit diesen Methoden vertraut und unterstützt Sie bei:

  • Der Messung der Kundenzufriedenheit

  • Der Durchführung von Qualitätsmessungen/-beurteilungen

  • Der Bewertung und Auswahl einer Methodik oder dem Design eines kundenspezifischen Ansatzes

  • Der Anpassung der gewählten Methodik an Ihre Organisation

  • Der Vorbereitung von Qualitätsförderungsprogrammen

  • Dem Training von Management und Mitarbeitern

Hinsichtlich der Zertifizierung bzw. Umsetzung von Industriestandards (z.B. ISO27001, ISO9000ff) und Verordnungen können wir Ihre Organisation bei der Anpassung der Prozesse unterstützen.

 

Ihr Nutzen

Ein speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Qualitätsmanagement bietet Ihnen viele qualitative und quantitative Vorteile:

  • Entlastung des Managements in seiner Führungs- und Kontrollfunktion

  • Entsprechung regulatorischer Anforderungen

  • Ausgewogenheit von Qualität und Kosten

  • Höhere Kundenzufriedenheit

  • Vorweisbare Expertise im Falle einer Zertifizierung.