Compliance Management

Compliance Management dient dem Sicherstellen der Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Auflagen sowie in einem weiteren Sinne der Einheltung von (unternehmensextnernen) Normen und Vorgaben. Ein prominentes Beispiel hierfür ist das Management Self-Assessment, wie es für in den USA börsenkotierte Unternehmen durch den Sarbanes-Oxley Act vorgeschrieben ist. Weitere Beispiele sind die Bankengesetzgebung in der Schweiz, z.B. das FINMA-Rundschreiben 08/7 (vormals und weitgehend deckungsgleich mit Rundschreiben 99/2 der früheren Eidgenössischen Bankenkommission) über das Outsourcing und die Geldwäschereibestimmungen, die Vorschriften der FDA (Food and Drug Administration der USA) hinsichtlich Computersystemen in der pharmazeutischen Produktion und Forschung und der entsprechenden Nachweispflichten (s. 21 CFR 11) oder die erweiterten Überprüfungs- und Berichtspflichten gegenüber den amerikanischen Steuerbehörden aufgrund des Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA).

Warum Compliance Management?

Compliance Management soll die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen sicherstellen. Dies ist nicht nur in sogenannten regulierten Branchen wie Telekommunikation, Finanzdienstleister oder Gesundheitswesen für den Fortbestand eines Unternehmens entscheidend, sondern ist eine Notwendigkeit für sehr viele Unternehmen. Einerseits sind die Auswirkungen der Nichteinhaltung von Auflagen gravierend, andererseits können die Kosten für das Sicherstellen der Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Auflagen sehr hoch werden, wenn nicht der gesamte Prozess rund um die Compliance gezielt und effizient geführt wird. Deshalb ist es wichtig, dass das Compliance Management eines Unternehmens richtig aufgebaut und geführt wird.

Unsere Diensleistungen

Im Rahmen unserer Compliance Management-Dienstleistungen unterstützen wir Sie beim Aufbau und Umsetzung des für das Compliance Management notwendigen internen Regelwerk und der entsprechenden Prozesse.

Im Rahmen einer (periodischen) Analyse der Einhaltung der Richtlinien bieten wir Ihnen das Wissen unserer Spezialisten, die für Sie die notwendigen Prüfungen und Tests durchführen. Hierbei helfen Ihnen einerseits unser Revisionswissen und andererseits unsere auf Ihre Anforderungen angepassten Methoden und Tools.

Ein weiterer Aspekt des Compliance Managements ist die zielgerichtete Unterstützung Ihrer Abläufe bei der Einhaltung der rectlichen und regulatorischen Anforderungen. Neben dem laufenden Begleiten Ihrer Fachabteilungen in Fragen der Anforderungen an Prozesse und IT-Systeme stehen Ihnen unsere Experten auch für die Vorbereitung von Revisionen als auch für das gezielte Führen der Revisoren während der Prüfung und im Rahmen der Nachbereitung der Prüfung (Berichterstattung und Bestimmen korrektiver Massnahmen) zur Verfügung.

Ihr Nutzen

Ein auf Ihre Bedürfnisse, also die Rechtsform Ihres Unternehmens, die Art des Geschäftes (Branche etc.) sowie die Unternehmensgrösse, abgestimmtes Compliance Management stellt sicher, dass Sie hinsichtlich der Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Auflagen zuversichtlich sein können, ohne dafür einen unangemessenen Aufwand zu betreiben.

COREVA unterstützt Sie beim Aufbau eines effektiven und effizienten Compliance Management mit dem Revisions- und Methodenwissen unserer Spezialisten. Sie profitieren von auf Sie zugeschnittenen und flexiblen Prozessen und Vorgehensweisen im Alltag.