Wenn eine Aufgabe klar umrissen ist und das Ziel definiert ist, so ist sie in der Regel auf die eine oder andere Weise lösbar. Ein wichtiges Kriterium für die Beurteilung des Werts einer Lösung ist ihre Nachhaltigkeit. Wird also die Lösung über längere Zeit unter den für ihre Erarbeitung gemachten Vorgaben Bestand haben oder besteht die Gefahr, dass eine kleine Änderung im Umfeld, in den Prioritäten oder im Lösungsfeld dazu führt, dass die Lösung nicht mehr funktioniert.

Für uns ist es wichtig, Ihnen kein Placebo oder "Pflästerli" zu verkaufen, das nur im Moment wirkt, sondern mit Ihnen eine Lösung zu erarbeiten, die zukunftsfähig ist und Ihren Bedürfnissen entspricht. Dies bedeutet, dass für jedes Projekt die Zieldefinition eine sehr grosse Bedeutung hat, damit vermieden wird, dass eine verpuffende oder überzüchtete Lösung erstellt wird. Offene Kommunikation und das Behalten der Übersicht ist hierfür nicht nur am Beginn eines Projekts, sondern während der gesamten Dauer des Projekts wichtig.

Zurück zur Übersicht.