Informations- und Kommunikationstechnologie hat in jeder Organisation einen klaren Zweck. Sie dient der Unterstützung der (Geschäfts-)Prozesse und damit der Erreichung der Unternehmensziele. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass bei allen Vorhaben im Informatikumfeld nicht vergessen wird, worum es geht. Am Beginn der Zusammenarbeit in einem Projekt mit uns steht immer das gemeinsame Verständnis für Ihre Ziele im Rahmen des definierten Projektumfangs.

Die Verbindung zwischen Geschäftszielen, Prozessen und IT-Systemen stellt sich in sehr unterschiedlichen Facetten dar. Am offensichtlichsten ist, dass heute kaum mehr Geschäftsprozesse ohne Unterstützung durch geeignete IT-Systeme auskommen und man bei Lichte betrachtet nicht mehr von Prozessen und Systemen als separaten Domänen sprechen kann, sondern von einer umfassenden Prozess-System-Domäne. Die Geschäftsanforderungen finden aber auch über Umwege wie z.B. regulatorische Auflagen ihren Niederschlag in den Anforderungen an Prozesse und Systeme. Werden diese Auflagen nicht eingehalten, können die Geschäftsziele nicht erreicht werden. Dies sind nur einige der Gründe, weshalb es sehr wichtig ist, die Verbindung zwischen Geschäft und IT nicht aus den Augen zu verlieren.

Zurück zur Übersicht.